Bewerbungsspecial

Interessante Lehrstelle entdeckt, auf die du dich bewerben möchtest? Aber was musst du dabei beachten? Hier findest du nützliche Tipps!

Achtung: Viele Unternehmen bevorzugen heute Online-Bewerbungen, denn das geht schneller und spart auf beiden Seiten Zeit und Geld. Informiere Dich deshalb zuerst immer im Internet, welchen Bewerbungsweg das Unternehmen deiner Wahl bevorzugt.

Die Mappe

Schnellhefter und Klarsichthüllen sind out! Wähle lieber eine Klemmmappe oder eine Bewerbungsmappe aus farbigem Karton, um positiv aufzufallen.

Unterlagen und deren Reihenfolge

  1. Bewerbungsschreiben (lose auf die Mappe gelegt)
  2. Lebenslauf mit Bild
  3. letztes Zeugnis bzw. Abschlusszeugnis
  4. Grundschulzeugnis
  5. weitere Nachweise

Lege von Zeugnissen immer nur Kopien bei, nie die Originale!

Äußere Form

Nicht nur der Inhalt deiner Bewerbung zählt – auch die äußere Form ist entscheidend! Achte darauf, dass deine Unterlagen keine Flecken oder Eselsohren und keine Rechtschreibfehler enthalten.

Umschlag

Verwende einen DIN A4-Umschlag mit Papierverstärkung, damit die Bewerbung nicht schon mit Knicken beim Ausbildungsbetrieb ankommt. Versende deine Bewerbung auf dem normalen Postweg und nicht als Express- oder Einschreiben. Das macht dem Verantwortlichen nur zusätzliche Mühe und ist darüber hinaus auch noch teuer. Wichtig: Frankiere deine Bewerbung mit ausreichend Briefmarken! Frage am besten beim Postamt nach, wie viel Briefmarken du für deine Bewerbung benötigst.

Nach der Bewerbung ist vor der Einladung

Bevor du deine Bewerbung verschickst, kopiere vorher alle Seiten. Gerade wenn du dich bei mehreren Betrieben bewirbst, fällt es dir so später leichter, den Überblick zu behalten. Außerdem kannst du dir vor dem Vorstellungsgespräch noch einmal anschauen, was du in deiner Bewerbung geschrieben hast.

Bewerbungsmappe

Deine Bewerbungsmappe ist das erste, was das Unternehmen von dir zu Gesicht bekommt. Überzeugt sie den Leser, öffnet sie dir die Tür zum persönlichen Gespräch. Umso wichtiger ist es, hier alles richtig zu machen.